Bericht JJV├ľ Lehrgang in Obertraun 2016
 

JIU JITSU VERBAND ├ľSTERREICH

Fachverband f├╝r Selbstverteidigung, Jiu-Jitsu Kampfsport und verwandte Kampfsportarten

  • Schrift vergr├Â├čern
  • Standard-Schriftgr├Â├če
  • Schriftgr├Â├če verkleinern
HOME - Startseite Bericht JJV├ľ Lehrgang in Obertraun 2016

Bericht JJV├ľ Lehrgang in Obertraun 2016

E-Mail Drucken

Im August fand der j├Ąhrliche Jiu Jitsu Lehrgang in Obertraun statt. Insgesamt nahmen 97 Sportlerinnen und Sportler aus 12 verschiedenen Vereinen teil. Begleitet wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von einen gro├čartigen Trainerteam, das sich aus, Bill Gatchell aus Kanada, Oliver Haider, Marion Tremel, Robert Horak, Bernhard Graser, Andreas Drmola, Wolfgang Kopecek und Erber Wilhelm Jr zusammen setzte.

Das Trainingsangebot reichte von Jiu Jitsu, Goshindo, BJJ/Ne Waza, Selbstverteidigung, Wettkampftraining bis hin zu einem Pfefferspraykurs. ├ťbrigens Letzterer fand erstmals vom JJV├ľ statt. Dabei┬á wurde nicht nur der Umgang mit dem Spray erlernt sondern auch ein gro├čer Block an Selbstverteidigung mit intensiven Drills und realistischen Rollenspielen mit Stresstraining┬á (Badman- Einheiten) abgehalten. Zus├Ątzlich fanden in der sehr gut ausgestattenden Anlage geleitetet funktionelle Krafttrainingseinheiten statt und es wurden einige lustige Freizeitgestaltungen, sowie ein Ultimate Frisbee Turnier, angeboten.

Neben dem eigenen Kindertraining fand auch ein Wettkampftraining f├╝r die Kadersportler und Wettk├Ąmpfer statt. Am Abend konnten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Sauna entspannen.

Der JJV├ľ gratuliert ganz herzlich den bestandenen DAN Pr├╝fungen in Obertraun 2016:

Jaquline Horak, 1.Dan,
Nina Terkola, 1.Dan und
Daniel Rejzek 1.Dan.

Es waren sehr gute Pr├╝fungen und der JJV├ľ freut sich ├╝ber zwei weitere Dantr├Ągerinnen und einen Dantr├Ąger.
Es war wieder einmal eine anstrengende und spannende Woche auf einem Trainingslager mit sehr motivierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Als Sportdirektor des JJV├ľ bedanke ich mich bei allen Beteiligten und freue mich auf das n├Ąchste gemeinsame Trainingslager.

Danke

Erber Wilhelm Jr.