Back to top

Dan Prüfungen Pinkafeld

JJVÖ Danprüfungen in Pinkafeld 2019

Beim Jiu Jitsu Sommer Camp in Pinkafeld fanden die nächsten Prüfungen für Dangraduierungen in diesem Jahr statt. Kandidaten aus dem JJVÖ Kader mussten bereits am Montag ihre Leistungen abrufen. Der JJVÖ kann sich glücklich schätzen, so motivierte Wettkämpfer zu haben, die neben ihrem Kampftraining auch noch Zeit fanden, sich technisch hervorragend für ihre Prüfung vorzubereiten. Der JJVÖ gratuliert

David Mitterer vom Verein Ju Jutsu Ryu Tsunami Alt Erlaa zum 1. Dan

Adrian Schmidt vom Verein Ju Jutsu Ryu Tsunami Alt Erlaa zum 1. Dan

Martin Tremetzberger vom Verein Jiu Jitsu TomBoDo Zurndorf zum 1. Dan

Am Donnerstag kamen die nächsten Absolventen zum Zug. 6 Prüfungskommissionen waren notwendig alle Prüfungen zeitgerecht abhalten. Dazu kam noch, dass es sehr hohe Prüfungen waren. Man kann sagen, das die einzelnen Prüfer mit den gezeigten Leistungen der jeweiligen Kandidaten sehr zufrieden waren. Manche Prüfungen wurden mit Ausgezeichneten Erfolg abgeschlossen. Hier sieht man die Arbeit der Trainer und auch die hohe Leistungsbereitschaft von den Prüflingen und auch so machen Leidensweg der Prüfungspartner. Der JJVÖ gratuliert

Eva Ehrlich vom Verein Ju Jutsu Ryu Tsunami Alt Erlaa zum 4. Dan

Christian Demmel vom Verein Jiu Jitsu Seishin Graz zum 4. Dan

Helmuth Felber vom Verein Jiu Jitsu Goshindo Sollenau zum 3. Dan

Michael Szabo vom Verein UWW - Sektion Jiu Jitsu zum 3. Dan

Johannes Horak vom Verein Jiu Jitsu Goshindo Pressbaum zum 2. Dan

Thomas Kastner vom Verein UWW - Sektion Jiu Jitsu zum 1. Dan

Steve Prokschi vom Verein Jujutsu Verein Wels zum 1. Dan

Iris Sailer vom Verein Jiu Jitsu Judo Waidhofen/Thaya zum 1. Dan

Nach den Prüfungen wurden durch den Präsidenten des JJVÖ Robert Horak, 7. Dan, den Vorsitzenden der technischen Kommission Franz Knafl, 9. Dan und den höchsten Dan in Österreich Erich Ebetshuber, 10. Dan, Personen geehrt, die durch ihre Leistungen, technisches Können, langjähriges Engagement für den österreichischen Jiu Jitsu Sport sich hervorgehoben haben.

Marion Tremel wurde mit den Titel Renshi geehrt.

Manuela Havekost-Kopaining wurde der Titel Shihan verliehen.

Iganc Hizman (könnte leider nicht kommen), wurde mit dem Titel Hanshi ausgezeichnet.

Günter Painter, Landespräsident aus Kärnten und Präsident der IKF wurde der 8. Dan Jiu Jitsu verliehen.

Der JJVÖ bedank sich bei allen Prüfer, die sich die Zeit genommen haben und nach Pinkafeld gekommen sind. Auch sie haben ihren Teil dazu beigetragen, dass die Prüfungen so harmonisch und gut über die Bühne gegangen sind.

Erber Willi sen./Bernhard Kovacs