Back to top

Selbstverteidigung

Sicherheit ist ein Grundbedürfnis, nach dem wir Tag täglich streben. In unseren Mitgliedsvereinen wird Jiu Jitsu nicht nur in traditioneller Weise sondern meist auch in einer alltagstauglichen modernen Form der Selbstverteidigung vermittelt. Im Jiu Jitsu ist dir keine Situation fremd. Du liegst am Boden liegst und bist als Frau angeblich schwächer!

Du bist noch ein Kind oder schon im höherem Alter. Der Angriff findet im Stehen statt oder der Angreifer benutzt sich einer Waffe. Jiu Jitsu ist die universellste Lösung für dich.

Wir im JJVÖ bieten mehrfach im Jahr Weiterbildungskurse und Seminare jegliche Zielgruppen und alle Trainer an. Es ist unsere Aufgabe euch für diese Situation, das Rüstzeug mitzugeben, damit ihr euch selbst behaupten und gegeben Falls effektiv schützen könnt.

Die Sicherheit unserer Kinder ist uns allen ein Anliegen – bewahren wir sie vor Gewalt!

Unsere Trainer in dem Bereich Kinder SV sind bestens geschult. Alle Jiu Jitsu Trainer und Trainerinnen, die einen Instruktor Kurs absolviert haben, wurden in dem Bereich, richtiger Umgang mit Kindern durch das Projekt 100% Sport bestens geschult. Zusätzlich haben alle Verantwortlichen die spezielle "Strafregisterbescheinigung Kinder- und Jugendfürsorge" hinterlegt. Jiu Jitsu hat als einziger Fachverband den Bereich Selbstverteidigung im staatlichen Prüfungsprogramm durch die BSPA dabei. Dadurch können Eltern sicher sein, die optimalsten Trainer und Trainerinnen für ihre Kinder zu bekommen.