Back to top

Frauen, Kinder und Gender

Jiu Jitsu ist ein Sport für ALLE. Körperliche Verfassung, Alter und Geschlecht spielen bei der

Ausübung keine Rolle. Da jedoch Kampfkünste verstärkt als Sport für Männer wahrgenommen werden, machen wir es uns zur Aufgabe, das Gegenteil aufzuzeigen.

Unsere Aufgaben:

Wir organisieren und unterstützen Events von und für Frauen. Neben Lehrgängen und

Aktionen schulen wir auch unsere Trainer und Trainerinnen im Hinblick auf die

Bedürfnisse von Frauen bei der Selbstverteidigung und beim Erlernen bzw. Ausüben von Jiu Jitsu.

Wir veranstalten und koordinieren Trainings, die auf Kinder zugeschnitten sind. Neben Spaß steht auch immer der Sicherheitsaspekt im Vordergrund. Zur Ausbildung unserer Trainer und Trainerinnen gehört selbstverständlich eine spezielle Schulung, um Kinder vor

jeglicher Art der Gewalt in unseren Vereinen zu schützen.

Wir sind die Experten in Gender-Fragen. Gleichstellung von Männern und Frauen ist uns ein Anliegen und wir arbeiten kontinuierlich daran die Sichtbarkeit von Frauen im JJVÖ zu erhöhen.

Wir sind Ansprechpartnerinnen bei allen Fragen rund um das Thema Frauen, Kinder und Gender.